fbpx
07121-6967683 - STYLE ROOM - Sarah Kailer - Ringelbachstraße 49 - 72762 Reutlingen info@style-room-reutlingen.de
HAARE AUSFETTEN LASSEN – TOP ODER FLOP?

HAARE AUSFETTEN LASSEN – TOP ODER FLOP?

HAARE AUSFETTEN LASSEN – TOP ODER FLOP?

Wer sehnt sich nicht nach gesundem und glänzendem Haar? Der Weg dorthin ist jedoch nicht ganz so ästhetisch – zumindest, wenn es nach dem neusten Haar-Trend geht. Dieser sagt, dass gerade fettiges, ungewaschenes Haar zur Traummähne führt. Haare ausfetten lassen oder „No Poo“ nennt sich der jüngste Beauty-Trend. Doch hält der konsequente Haircare-Verzicht wirklich, was er verspricht?

IST DAS HAARE ENTFETTEN GESUND?

Ein paar „Bad Hair Days“ und die Talgproduktion klappt anschließend wieder einwandfrei? So verspricht es zumindest der „No Poo“ Trend. Anders ausgedrückt: Wer seine Haare durchfetten lässt, muss weniger waschen. Die bewusste Shampoo-Abstinenz ist sozusagen ein Training für die Talgdrüsen, damit sie in Zukunft weniger Talg produzieren.

Mindestens fünf Tage lang sind Shampoo, Conditioner und Haarmasken tabu. Mehr als Wasser und Alternativen, wie Tonerde oder Roggenmehl sind nicht erlaubt. Aber dann erhält man gesunde und glänzende Haare, die nicht mehr so schnell nachfetten. Klingt zu schön, aber ganz so einfach ist es mit dem Haare entfetten dann leider doch nicht.

Denn wenn du schnell zu fettendem Haar neigst und dem neuen „No Poo“ Trend folgst, lässt du Haar und Kopfhaut förmlich im Talg ertrinken. Sprich: Das Fett der Talgdrüsen wird nicht mehr abgewaschen und es setzt sich fest. Dann entstehen Pilze und für sie ist die Fettschicht wie ein Paradies, um sich ungestört zu vermehren. Die Balance der Kopfhaut gerät ins Wanken und Ekzeme, Schuppen und Juckreiz sind dann nur noch eine Frage der Zeit.

WIE OFT SOLL MAN SICH DIE HAARE WASCHEN?

Mehr ist nicht immer mehr – schon gar nicht beim Haare waschen. Alle 2-3 Tage ist völlig ausreichend, denn je öfter du dein fettiges Haar wäschst, desto eifriger arbeitet die Talgproduktion. Deinem Haar werden dadurch zu viele natürliche Fette entzogen, es trocknet noch schneller aus und die Kopfhaut beginnt zu jucken. Unsere Empfehlung lautet daher: Verwende ein reichhaltiges Shampoo mit hohem Feuchtigkeitsgehalt, besonders wenn du sehr dünne und trockene Haar hast.

WIE KANN ICH DIE HAARWÄSCHE HINAUSZÖGERN?

Zweifelsohne ist es sinnvoll, das Haarewaschen etwas hinauszuzögern, aber nicht von 0 auf 100! Wir haben eine bessere Idee gegen schnell fettendes Haar, als den „No Poo“ Trend und 3 Tipps für dich, wie du die Haarwäsche etwas hinauszögern kannst:

Tipp 1

  • Tag 1 Haare mit Shampoo & Conditioner waschen
  • Tag 2 nur mit Conditioner waschen

Es kann auch am 3 Tag noch ein Conditioner genutzt werden, aber du solltest dies einige Wochen durchhalten. Je weiter man es hinausgezögert desto besser. Die Haare stellen sich um und benötigen nicht mehr jeden Tag ein Shampoo. Der Conditioner sorgt für frisches und fluffiges Haar.

Tipp 2

Sprühe etwas Trockenshampoo auf deinen Haaransatz und massiere es mit den Fingerspitzen ein, sodass keine Rückstände mehr zu sehen sind. Das Trockenshampoo entfernt das überschüssige Fett und lässt dein Haar wieder voluminöser aussehen.

Tipp 3

Haarpuder hat eine ähnliche Konsistenz wie Trockenshampoo und kann somit auch das Fett binden. Die Anwendung ist daher dieselbe.

Welche Methode für dich am besten ist, solltest du mal über ein paar Wochen hinweg ausprobieren. Bei der Wahl des richtigen Shampoos, das für deine Haarstruktur am besten geeignet ist, stehen wir die gerne mit Rat und Tat zur Seite.

HAARWIRBEL – DIE ORDNUNGSHÜTER AM KOPF

HAARWIRBEL – DIE ORDNUNGSHÜTER AM KOPF

Wirbel im Haar können beim Föhnen und Stylen ganz schön nerven. Mit einigen Tipps sind sie jedoch in den Griff zu bekommen, damit du dich von deiner Wunschfrisur nicht verabschieden musst. Du brauchst nur den richtigen Dreh, mit denen du störende Haarwirbel clever kaschieren oder bändigen kannst.

FRISUR DEM WIRBEL ANPASSEN

Haarwirbel können auch als die Ordnungshüter auf unseren Köpfen bezeichnet werden. Jeder von uns hat mindestens einen solchen Scheitelpunkt, an dem die Haare kreisförmig aus der Kopfhaut wachsen. Dein Wirbel ist also wichtig, damit deine Haare nicht kreuz und quer über den Kopf wachsen.

Wie viele dieser Haarwirbel wir haben und in welche Richtung sie sich drehen, ist genetisch vorprogrammiert. So nützlich sie auch sind, manchmal können sie zum Ärgernis werden. Wie etwa, wenn man einen Scheitel ziehen möchte, denn durch die Wuchsrichtung des Haarwirbels ist ein natürlicher Scheitel vorprogrammiert. Möchtest du deine Haare aber in eine andere Richtung scheiteln, klappt das nicht immer, da es in seine ursprüngliche Position zurückfällt.

Je nach dem Wirbel sollte die Frisur auch dementsprechend gestylt und angepasst werden. Eine Frisur zu schneiden die nachher  durch die Wirbel nicht so liegt, ist daher keinesfalls empfehlenswert.

SO BEKOMMST DU DEN HAARWIRBEL AM OBERKOPF IN DEN GRIFF

Zunächst ist es wichtig, die natürliche Wuchsrichtung des Wirbels heraus zu finden. Das funktioniert am besten, indem man die Haare wäscht. Egal, wie man über den Wirbel kämmt, er wird immer in seine Form die ihm von der Natur vorgegeben ist zurückfallen. Was alle Menschen gemeinsam haben ist der Wirbel oberen Hinterkopf.

Dieser ist der Hauptwirbel, der bestimmt in welche Richtung unsere Haare fallen. Die Haare gehen um den Wirbel in einer Kreisbewegung entweder von links oder rechts weg. Manche haben sogar zwei oder auch drei Wirbel am Hinterkopf. In diesem Bereich ist es wichtig, ob man einen betonten Hinterkopf möchte oder die Haare etwas abstehend und voluminös sein sollen.

Um den Wirbel nicht ab stehen zu lassen, ist es am besten die Haare etwas länger zu lassen. Bei kurzen Haaren stehen die Haare sehr schnell ab und sind nur schwer zum Hinlegen zu bewegen. Hier tastet sich ein erfahrener Friseur vor, indem er immer nur wenige Millimeter vom Haar entfernt, um die richtige Länge kontrollieren zu können.

Wenn die Haare zu lange sind, fallen sie auseinander, was natürlich auch nicht vorteilhaft aussieht. Beim Föhnen sollte der Wirbel mit einer Rundbürste oder Skelettbürste in alle Richtungen geföhnt werden, um ihn in den Griff zu bekommen. Von links nach rechts, oben und unten nur so liegt er schließlich optimal.

VORSICHT BEIM NACKENWIRBEL MIT EINER KURZHAARFRISUR

Der Wirbel im Nackenbereich ist bei den meisten Menschen auch sehr ausgeprägt. Hier kann sowohl links als auch rechts im Nacken ein Wirbel vorhanden sein. In diesem Bereich ist es wichtig zu wissen, wie die Frisur liegen soll. Zum Beispiel, ob deine Haare eher anliegen sollen oder auch etwas abstehen dürfen. Bei einer Kurzhaarfrisur sollten die Haare im Nackenbereich nicht zu dünn geschnitten werden, damit die Haare nicht abstehen.

Wer es richtig kurz mag, ist mit einer rasierten Nackenkontur auf der sicheren Seite. Beim Föhnen ist je nach Frisur möglich, die Haare noch oben oder auch streng nach unten zu stylen. Ein wirbeliges Durcheinander ist hier angesagt.

PONYWIRBEL MIT HITZE BÄNDIGEN

Der letzte Wirbelbereich ist der Ponybereich, dieser kann durch unterschiedliche Weise betont oder auch versteckt werden. Wer im Ponybereich einen Wirbel hat, sollte sich dringend überlegen, ob er einen Pony möchte oder nicht. Mit einem extrem starken Wirbel ist ein gerader Pony nicht zu empfehlen, da hier nur Hitze durch Föhn oder einem Glätteisen helfen.

Ein leicht angeschrägter Pony ist mit Wirbel hingegen möglich, je nachdem ob er nach vorne geföhnt werden soll oder etwas seitlich runter fallen soll. Bei kurzem Haar kann der Wirbel auch abstehen und zur Seite länger werden. Wenn du deinen Wirbel in den Griff bekommen möchtest, dann ist das nur durch föhnen nach unten möglich, um ein Abstehen zu verhindern. Verteile vorher etwas Schaumfestiger im feuchten Haar und föhnen Strähne für Strähne über einer Rundbürste trocken.

Also spreche uns vor dem Haareschneiden an und wir geben dir Tipps, wie du zuhause am besten mit deinem Wirbel zurechtkommst.

Dein Style Room Reutlingen Team
Sarah Kailer

TYPOLOGIE – WELCHE FRISUR PASST ZU MIR

TYPOLOGIE – WELCHE FRISUR PASST ZU MIR

Das Internet ist voll von unterschiedlichen Frisuren und ein Look sieht aufregender aus als der andere. Doch beim Versuch die neusten Trends nachzumachen, ist das Ergebnis und die Wirkung meist nicht so wie auf den Fotos. Dies könnte unter anderem daran liegen, dass du eine andere Kopfform hast.

Bei der Typologie geht es um die genaue Beurteilung, welcher Haarschnitt am besten zu dir als Person passt. Dazu gibt es viele Kriterien zu beachten. Egal, ob Farbe oder Form, es ist immer auch ein Stück Ästhetik dabei, wenn der Look individuell auf die Person abgestimmt wird.

GESICHTSFORM
Eine herzförmige Gesichtsform zeichnet sich durch eine breite Stirn und ein spitzes Kinn aus. Schulterlange Frisuren mit Pony stehen diesen Personen daher besonders gut.

Eckige Gesichter sind an ihrem kantigen Kinn zu erkennen. Weichere Formen und feminine Frisuren lassen das Gesicht sanfter aussehen.

Lange Haare eignen sich besonders gut für runde Gesichtszüge, diese verlängern optisch das Gesicht.

Bei einer langen Kopfform passt mittellanges Haar besonders gut. Ein Bob mit einem Pony ist die ideale Frisur für diese Form.

Wer eine ovale Gesichtsform hat, dem können wir frisurentechnisch gratulieren, denn dazu passt fast jeder Schnitt und jede gestylte Frisur.

FARBTYP
Die meisten Menschen lassen sich durch ihr Äußeres entweder dem warmen oder dem kalten Farbtyp zuordnen. Es gibt aber auch Mischtypen, bei denen Merkmale für zwei Farbtypen vorhanden sind. Zur Farbtypbestimmung werden die Hautfarbe, Augenfarbe und Haarfarbe herangezogen.
KALTER TYP
Im Winter sind viele Farben kühl. Wenn man ein Stück Alufolie neben das Gesicht hält, kann man sehr gut feststellen, ob die Haut gesund und das Gesicht jung aussieht. Das heißt, sie wirken beruhigend an dieser Person und es handelt sich um einen kalten Farbtyp.

 

CHARAKTER
Zeig mit deine Haare, und ich sag dir wie du tickst. Tatsächlich kann man von der Frisur auf den Charakter schließen. Viele Menschen haben eine bestimmte Frisur, die sie besonders gerne tragen und einiges über ihre Persönlichkeit aussagt. Deshalb ist es wichtig, die Frisur auf den jeweiligen Typ Mensch anzupassen. Es bringt alles nichts, wenn ich Form und Farbe abstimme, aber den Charakter vergesse. Jeder Mensch verfügt über unterschiedliche Charakterzüge, deshalb sollte die Frisur ganz individuell abgestimmt werden.

 

WARMER TYP
Stellt man sich das Feuer vor, so sind darin viele warme Farben enthalten. Bekommt bei einem Goldpapier am Gesicht der Teint eine warme Ausstrahlung, ist ein warmer Farbtyp vorhanden.

 

BERUF
Ein nicht unwesentlicher Teil bei der Typologie ist es auch den Beruf mit einzubeziehen. Denn nicht jeder kann in seinem Beruf bunte Haaren tragen. Deshalb sollten immer Alternativen abgewogen werden, wie z.B. eine ausgefallenen Frisur, die auch auf zwei Arten getragen werden kann – Office und Freizeittauglich. Aber auch der Zeitfaktor spielt eine entscheidende Rolle. Nicht jeder möchte früh morgens 1 Stunde vor dem Spiegel verbringen, um seine Haare in die richtige Form zu stylen.

 

Um herauszufinden, welcher Look dir am besten steht, benötigst du eine

individuelle Typ- und Frisurenberatung. Von unseren Beratungsexperten erfährst du bei einer ausführlichen Typologie-Analyse, welche Frisur deinen Look perfektioniert. Vereinbare gleich einen Beratungstermin!

Dein Style Room Reutlingen Team
Sarah Kailer

BITTE BEACHTE!

BITTE BEACHTE!

BITTE BEACHTE!

Unser Salon bleibt am 15. und 16. Oktober 2021 geschlossen. Ab 19. Oktober 2021 sind wir wie gewohnt für dich da.
Dein Team von Style Room Reutlingen

#Geschlossen #BesterFriseurReutlingen #TopFriseurReutlingen #StyleRoomReutlingen #SarahKailer #Reutlingen #Stuttgart #Friseur #besterFriseurinReutlingen #Urlaub #Follow

GESCHENKGUTSCHEINE – Schön, dass es sie jetzt auch ONLINE bei uns gibt …

GESCHENKGUTSCHEINE – Schön, dass es sie jetzt auch ONLINE bei uns gibt …

Schön, dass es sie jetzt auch ONLINE bei uns gibt … GESCHENKGUTSCHEINE

Du kannst deinen Geschenkgutschein mit einem beliebigen Betrag von 25€ bis zu 150€ versehen und sofort ausdrucken und verschenken. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte, per PayPal oder per Sofort Überweisung. Mega einfach!

Über diesen Link gelangst du direkt zum Gutscheingeschenkshop: https://styleroom.belbo.com/gutscheine

Danke, für eure Unterstützung – Pass gut auf dich auf und bleib gesund und munter!

Deine Sarah von Style Room Reutlingen

WEIHNACHTSGESCHENKE – Hier kommen unsere Ideen für Unentschlossene!

WEIHNACHTSGESCHENKE – Hier kommen unsere Ideen für Unentschlossene!

Upps, Weihnachten  scheint dieses Jahr noch schneller zu kommen als sonst! Bald hat die schönste Zeit im Jahr ihren Höhepunkt erreicht. Und schon geht die Suche nach einem geeigneten Weihnachtsgeschenk los. Du bist noch unentschlossen, mit welchem Geschenk du überraschen könntest. Für alle denen es so oder so ähnlich geht, haben wir heute zwei Geschenktipps zusammengestellt.

#1 VERSCHENKE HAARPFLEGE FÜR ZU HAUSE …

… wir finden das ist das perfekte Geschenk für Weihnachten – unsere Haarpflegeprodukte von Berrywell. Damit kannst du von der kleinen Schwester/Bruder bis zu deiner Oma/Opa ALLE glücklich machen. Wähle doch einfach gemeinsam mit uns aus was passt. Gerne beraten wir dich hierzu.

# 2 SCHENKEN LEICHT GEMACHT!

Geschenkgutscheine kommen auch immer gut an – so macht Schenken Freude. So können Beschenkte einen unvergesslichen Augenblick bei uns im Style Room Reutlingen erleben. Was will man mehr :-)! Die  Geschenkgutscheine sind für jedes Budget erhältlich.

Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Bleib gesund und munter!

Deine Sarah von Style Room Reutlingen
#Weihnachtsgeschenke #Ideen #Berrywell #Geschenkgutschein #Entspannung #schenkenmachtspass #Freude #fuerunentschlossene #Haare #Friseur #StyleRoomReutlingen #Reutlingen #SarahKailer

DU BIST ANDERS?

DU BIST ANDERS?

Du suchst eine neue berufliche Perspektive? Dann sollten wir uns unbedingt jetzt Kennenlernen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Sarah von Style Room Reutlingen

Pony – WER KANN IHN TRAGEN?

Pony – WER KANN IHN TRAGEN?

Sie sind kleine Verwandlungskünstler und können deinen Typ komplett verändern. Wenn du also Lust verspürst deinen Typ zu verändern solltest du unbedingt unseren heutigen Blog lesen. Denn egal ob du langes Haar oder gerade eine Bob Frisur trägst, eine PONY-Frisur kann jedem stehen, wenn man den richtigen Schnitt wählt.

Wir bei Style Room Reutlingen sind uns einig: Es gibt für jeden Gesichts- und Haartyp die richtige Ponyform, vorausgesetzt man kennt die Möglichkeiten. Egal ob fransig, gerade oder lang: Wir präsentieren dir heute, welche Variante deiner Gesichtsform am besten schmeichelt.

Runde Gesichtsform

Das Runde Gesicht ist für ein Pony die größte Herausforderung. Ein zu kurzer Pony könnte das Gesicht breiter aussehen lassen. Deshalb sollte dort gekürzt werden wo das Gesicht am breitesten wirkt. Ein seitlich schräg getragener, überlanger leicht fransiger Pony verlängert das runde Gesicht optisch und bringt die Wangenknochen besser zur Geltung.

Ovale Gesichtsform

Glückwunsch, du kannst dir in punkto Pony alles erlauben! Ob fransig oder lang – die harmonische Gesichtsform passt zu allen Varianten. Tipp: Die gerade geschnittene Variante, die kurz über den Augen endet, betont deine Augenpartie hervorragend.

Eckige Gesichtsform

Bei einem eckigen Gesicht sind schräge Ponys ideal um die Form weicher erscheinen zu lassen. Gerade und geometrische Schnitte sollten eher vermieden werden. Wenn du dich jedoch für eine gerade Variante entscheiden solltest, sollten die Seiten etwas abgeschrägt geschnitten werden damit das Gesicht nicht eckig wirkt. Ein längerer Pony kann sowohl als Mittelscheitel als auch seitlich getragen werden und gleicht somit die Breite des Gesichtes aus.

Dreieckige Gesichtsform

Das dreieckige Gesicht ist im Stirnbereich eher breit. Dies kann man hervorragend mit einem geraden Pony ausgleichen.

Pony für eine hohe Stirn

Bei einer zu hohen Stirn ist ein schräger Pony empfehlenswert. Aber auch ein Pony der nicht bis zu den Augenbrauen geht kann getragen werden. Hier kommt es auf die Fülle des Haares an es sollte nicht  das ganze haar vom Wirbel nach vorne gezogen werden ansonsten wirkt es noch höher.

 

Pony für eine kurze Stirn

Eine zu niedrige Stirn kann mit einem geraden Pony sehr gut ausgeglichen werden. Der Pony sollte mindestens bis zu den Augenbrauen oder auch ein wenig länger geschnitten sein um die Stirn höher wirken zu lassen. Das akzentuiert die Stirn und streckt optisch das Gesicht.

 

Möglicherweise hast du dich gerade jetzt dafür entschieden, dir einen Pony schneiden zu lassen. Super J! Lass uns das doch einfach mal bei uns im Style Room besprechen und ausprobieren was dir steht oder was für dich eine Option sein könnte. Wir freuen uns auf dich!

Deine Sarah vom Style Room Reutlingen

Naturkrause Haare bändigen: Die perfekte Pflege

Naturkrause Haare bändigen: Die perfekte Pflege

Kraus, aufgeplustert und nicht zu bändigen: Ein Alptraum, oder?

Dein Haar fühlt sich stumpf und rau an und die Haarbürste ist dein größter Feind. Eines vorab: Auch du darfst ab sofort von glattem geschmeidigem Haar träumen. Wie du eine seidig-glatte Mähne bekommst verrate ich dir in meinen heutigen Tipps und Tricks.

Bye – bye Frizz

Wer Naturlocken hat weiß, dass lockige Haare sehr pflegeintensiv und widerspenstig sind.

Herkömmliche Stylingprodukte haben meist keine Chance gegen den Frizz. Und gerade jetzt  in den Wintermonaten haben Frizz Haare Hochsaison. Fakt ist: Häufiges Färben und die falsche Pflege kann die Haarstruktur langfristig schädigen und verstärkt die Bildung von krausem Haar. Wie kannst du das nun vermeiden?

Die absolute Beauty-Waffe

Produkte mit Keratin. Keratine stärken deine Haarfaser. Keratin ist der Stoff, aus dem unsere Haare bestehen. Und genau genommen nicht nur die, auch unsere Haut und Nägel sind aus Keratin – Eiweißverbindungen, die der Körper selbst bildet.

Dein Haar besteht zu 90 Prozent aus diesen Eiweißmolekülen diese sind dafür zuständig, deine Mähne möglichst elastisch, wiederstandfähig und glänzend zu machen. Im Inneren stärkt Keratin das Haar, auf der Oberfläche wirkt es schützend und macht es widerstandsfähig. Ob unsere Haare widerstandsfähig, elastisch und glänzend sind, hängt also maßgeblich davon ab, wie intakt die Struktur ist – da diese aus Keratin besteht, kommt dem Stoff eine besonders wichtige Rolle bei der Haarpflege zu.

Die richtige Pflege ist das A und O

Welche Keratin Produkte könnte nun deine zukünftige Pflege Routine ergänzen. Wir empfehlen dir Shampoo, Conditioner und Kur angereichert mit Keratin zu nutzen. Gerade wenn du dazu neigst deine Haare oft und täglich zu waschen, ist ein gutes Shampoo das A und O. Wie du dir vorstellen kannst haben wir als Experte Produkte speziell für krauses, lockiges und geschädigtes Haar bei uns im Salon. Je nach individuellem Haartyp empfehle wir dir passende Produkte.

Mit diesen Produkten klappt die Profi-Pflege:

Bei stark strapaziertem Haar empfehle ich das Produkt Flächenass. Es schützt von Grund auf deine geschädigte Haarstruktur.

Bei lockigem Haar spendet das Produkt Sprungkraft Feuchtigkeit um deine Locken zu definieren.

Beide Produktlinien glätten die Haarstruktur nachweislich. Das Ergebnis: Gesundes und glänzendes Haar. Ein träumchen! Erkundige dich beim nächsten Friseurbesuch nach unseren Produkten. Gemeinsam finden wir das ideale Produkt für deine Haarstruktur.

Bis bald!

Deine Sarah von Style Room Reutlingen

 

#Frizz #beautywaffe #richtigepflege #pflege #Haare #profipflege #produkte #styling #Haare #naturkrausebändigen #naturkrause #styleroomreutlingen #sarahkailer

 

Glänzende Haare: 5 unschlagbare Tipps und Tricks

Glänzende Haare: 5 unschlagbare Tipps und Tricks

Gesunde Haare mit ganz viel Glanz – ja, das wollen viele unserer Kunden. Auch deine Haare können mit dem richtigen Treatment seidig schimmern und gesund glänzen. Eines schon mal ganz zu Beginn: für einen extraschönen Schimmer braucht es ausreichend Pflege! Wir geben dir heute Tipps, welche Produkte die besten Glanz-Wunder hervorrufen!

Tipp #1 Die Pflege

Nur gesundes Haar hat Kraft zum Glänzen. Umwelteinflüsse, Coloration und Styling schädigt die Haarstruktur. Deshalb empfehlen wir dir deine Haare regelmäßig mit einer reichhaltigen Pflege zu verwöhnen. Vorsicht: Jedes Haar hat andere Bedürfnisse und benötigt spezielle Inhaltsstoffe um die perfekte Balance zu finden.

Tipp #2 Das Föhnen

Wenn du deine Haare mit einer Rundbürste in Form bringst, erhältst du damit eine glatte Haarstruktur und sorgst gleichzeitig für ordentlich viel Glanz. Der Trick ist, dass man die Bürste nicht nur einmal über die Partie zieht sondern mehrmals. Wichtig: Föhne immer von oben nach unten und nicht gegen die Struktur. Tipp: Die Wahl der richtigen Bürste wird oft unterschätzt. Manche Bürsten können dein Haar sogar schädigen. Investiere lieber etwas mehr Geld in eine gute Bürste.

Tipp #3 Glätteisen

Mit dem Glätteisen wird die Haarstruktur geglättet und es entsteht ein wunderschöner Glanz. Eine schnelle und effektive Methode, die mit Vorsicht zu genießen ist. Sprödes und strohiges Haar sollte im Temperaturbereich um 180 Grad gestylt werden. Wenn du jeden Tag zu Hitzestyling greifst, solltest du deine Haare ausreichend pflegen. Du trägst deine Haare lieber lockig? Kein Problem – auch der Lockenstab erzeugt einen schönen Glanz.

Tipp #4 Glanztönung

Schnell mal eben die Haare mit einer großen Portion Glanz pimpen oder der Haarfarbe den letzten Schliff verpassen. Das geht mit Glossing! Das Glossing ist sanft zum Haar und wirkt besonders intensiv und langanhaltend. Übrigens: Viele wissen nicht, dass Glossing mit einer ganz, ganz leichten Intensivtönung verglichen werden kann.

Tipp #5 Glitzer und Glamour

Auch Stylingprodukte können kurzfristig Hilfe verschaffen. Dafür eignen sich zum Beispiel Glanzspray oder Öl – die deinem Look glänzend veredeln. Auch im Alltag haben diese Produkte ihre daseinsbereichtigung ohne gleich overdressed zu wirken. Wenn du noch über ein Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk nachdenkst – vielleicht wäre ja das was für dich bzw. etwas für deine Lieben. Achtung: Die Stylingprodukte sind am besten in kleinen Mengen anzuwenden, da das Haar schnell fettig oder schwer werden kann. Wie sagt man so schön: Manchmal ist weniger mehr! 😉

 

Bitte beachte, dass jedes Haar anders ist und von Grund auf weniger oder mehr glänzt. Die richtige Pflege ist auf jeden Fall eine Voraussetzung für strahlendes Haar. Gerne beraten wir dich bei uns im Salon, schau doch einfach mal vorbei.

Deine Sarah von Style Room Reutlingen