fbpx
07121-6967683 - STYLE ROOM - Sarah Kailer - Ringelbachstraße 49 - 72762 Reutlingen info@style-room-reutlingen.de
„Ich will einen Undercut!“

„Ich will einen Undercut!“

Kunden mit genau dieser Forderung in unseren Salon. Das Problem: Häufig meinen sie gar keinen Undercut, sondern irgendetwas anderes. Damit dieses Missverständnis in Zukunft ausbleibt erkläre ich euch heute, was der Undercut-Trend eigentlich ist.

Was bedeutet Undercut?

Wenn man den Ausdruck ganz simpel aus dem Englischen übersetzt handelt es sich um einen „Unter-Schnitt“. Das bedeutet, dass an einer Stelle der Frisur kein Übergang mehr zum Rest besteht. Diese Stelle kann im Ponybereich, im Nacken, aber beispielsweise auch an der Seite sein. Letzteres wird dann als Sidecut bezeichnet.

Was ist ein Undercut?

Der Undercut besteht aus einem Teil mit rasierten und einem Teil mit längeren Haaren. Die längeren Haare kann man dann gegebenenfalls über die kürzeren legen. Egal ob es sich um einen kleinen Bereich nur im Nacken oder die Seiten rund herum handelt – wenn nur ein Teil rasiert und der Rest etwas länger ist, ist es ein Undercut.

Gut zu wissen

Den Faded Cut, den ich euch vor Kurzem vorgestellt habe, kann man auch als Undercut schneiden. Hierbei handelt es sich um einen Haarschnitt mit sanftem Übergang nach oben. Hier könnte man den Übergang nicht ganz bis zum Deckhaar führen sondern die oberen Haare länger lassen und – voila – ein Undercut! Der muss auch nicht so kurz rasiert sein, wie auf dem Bild. Auch bei Frisuren mit harten Kanten und längerem Deckhaar handelt es sich um einen Undercut.

 

Gerne beraten wir euch auch nochmal direkt im Salon.

Auf bald

Eure Sarah Kailer

Warum es so wichtig ist, pünktlich zu sein

Warum es so wichtig ist, pünktlich zu sein

Liebe Kunden,

wir nehmen uns gerne Zeit beim Termin für euch und euer Haar. Damit wir euch das bieten können, ist eine sorgfältige Terminplanung wichtig. Da uns im Style Room Qualität sehr wichtig ist, wollen wir Zeitdruck vermeiden. Wir planen unsere Tage mit Richtzeiten für bestimmte Dienstleistungen. Werden diese Richtzeiten überschritten, wirft das unsere komplette Planung durcheinander.

Damit wir unserem Qualitätsanspruch gerecht werden können ist es sehr wichtig und ein Zeichen von Wertschätzung und gegenseitigem Respekt, pünktlich zu kommen. Wir wollen nicht, dass die Dauer und Intensität der Beratung oder gar das Ergebnis leiden, weil alles hektisch erledigt werden muss. Der nächste Kunde möchte sicher auch ungern mit einer längeren Wartezeit dafür bestraft werden, dass er pünktlich gekommen ist.

Wir freuen uns schon auf entspannte Termine mit ausführlicher Beratung und Zeit für euch bei uns im Style Room.

Bis bald!

Eure Jung-Stylistin Mona

Redken Fabricate – der Alleskönner

Redken Fabricate – der Alleskönner

Hitzeschutz? Sprühfestiger? Struktur, Definition, Natürlichkeit? Das alles bietet Redken Fabricate, Redkens leichtester Hitzeschutz, sowohl feuchtem als auch trockenem Haar.

Vorteile

Fabricate schützt das Haar beim Styling mit Glätteisen, Lockenstab oder Föhn. Durch die feine Sprühfunktion wird das Produkt optimal verteilt und das Haar super definiert. Da Fabricate gleichzeitig ein Sprühfestiger ist, wird das Haar außerdem gefestigt.

Anwendung

Einfach zwei bis drei Spritzer auf das feuchte oder handtuchtrockene Haar sprühen, einmal durchkämmen und kurz warten, bis das Produkt getrocknet ist. Danach wie gewünscht stylen.

Tipps

Wenn man Fabricate aus größerer Entfernung auf das Haar sprüht legt sich nur ein leichter gleichmäßiger Schleier über das Haar, der aber völlig ausreichend ist, damit das Produkt seine Wirkung entfaltet. So kann man auch Zeit sparen – Fabricate trocknet dann nämlich noch schneller. Bei feinem Haar Fabricate auf das trockene Haar sprühen und dann föhnen, um sofortige Form und Textur zu gewährleisten.

Du möchtest Redken Fabricate testen? Dann komm bei uns im Style Room vorbei und wir zeigen dir, wie du Fabricate perfekt und unkompliziert für deine Bedürfnisse Anwenden kannst.

 

Auf Bald!

Deine Sarah Kailer

Leuchtende Haarfarben garantiert

Leuchtende Haarfarben garantiert

Als Friseur bekommt man immer wieder zu hören, dass man schöne Haare hat. Das ist auch gut so – immerhin ist das, was wir auf dem Kopf haben, unser Aushängeschild. Schönes Haar bekommt man, wenn man die richtigen Produkte verwendet. Deshalb führen wir ja auch diesen Blog: wir wollen euch zeigen, was gut für euer Haar ist. Bei uns im Style Room können wir euch dann auch noch individuell beraten.

Woran liegt es, wenn es nicht klappt?

Besonders meine Farb-Kunden wundern sich häufig, warum ihre Haarfarbe nicht besonders lange hält. Dies liegt anders als vermutet nicht an der Haarstruktur, dem Spliss oder den trockenen Spitzen, sondern an der falschen Pflege.

Endlich richtig Waschen

Shampoo reinigt das Haar und entfernt alle überflüssigen Stoffe, damit es wieder die Möglichkeit hat anderes aufzunehmen. Das ist auch gut so. Jedoch können zu starke Reinigungsstoffe die Haarfarbe, obwohl sie fest im Haar verankert ist, lösen. Die Folge: das Haar verliert schneller an Farbe und Glanz. Du solltest also beispielsweise auf keinen Fall ein aggressives Schuppenshampoo verwenden, wenn du gefärbtes Haar hast! Kunden mit gefärbtem Haar sollten auf ein sanftes Shampoo zurückgreifen. Hier empfehle ich besonders gerne das Color Extend Magnetics Shampoo von Redken.

Pflegen, pflegen, pflegen!

Um das Haar geschmeidig und kämmbar zu machen, wird außerdem ein Conditioner benötigt. Dieser „adstringiert“ das Haar. Das bedeutet, dass er nach der Haarwäsche dafür sorgt, dass sich die Haaroberfläche nach der gründlichen Reinigung wieder verschließt. Eine Nebenwirkung davon ist, dass die Farbe wieder im Haar eingeschlossen wird. So bleibt sie länger haltbar und glänzend. Eine Abschlussbehandlung mit Conditioner ist nach jeder Haarwäsche unbedingt notwendig und dauert keine zwei Minuten.

Wenn ihr also die richtigen Produkte verwendet, verschaffen wir euch garantiert glänzendes Haar mit langanhaltender Farbe. Kommt in den Style Room und probiert es aus.

 

Auf Bald!

Eure Sarah Kailer

Starker Halt mit flexiblem Finish gesucht? Redken Shape Factor bietet nicht nur das!

Starker Halt mit flexiblem Finish gesucht? Redken Shape Factor bietet nicht nur das!

Wenn du auf der Suche nach einem Produkt bist, dass deinen Haaren starken Halt gibt, sie in Form aber gleichzeitig flexibel hält und nicht verklebt hast du es jetzt gefunden!

Redken Shape Factor ist eine formgebende Creme Paste mit mattem Finish – einfach anzuwenden und ideal für deine Frisur. Es verleiht dir je nach Bedarf einen wilderen, lockeren Look.

 

Vorteile

Was macht Redken Shape Factor so besonders? Es enthält ein starkes Haarspray-Polymer und entfaltet so trotz seiner cremigen Konsistenz eine ähnliche Wirkung. Auch bei dünnerem Haar kann so ein voller Look kreiert werden. Da man nur eine geringe Menge des Produkts benötigt damit die Frisur lange hält, ist es sehr ergiebig.

Anwendung

Einfach im Haar verteilen und nach Belieben stylen.

Tipps

Shape Factor ist ideal für kurze Styles oder Hochsteckfrisuren, ohne dass das Haar fest aussieht. Aber nicht nur das – passend zur Jahreszeit ist es auch super für Flechtfrisuren. Schluss mit kurzen Härchen, die aus deiner Oktoberfestfrisur herausstehen!

Wir zeigen dir gerne, wie du Redken Shape Factor optimal für deine Bedürfnisse anwendest. Komm einfach bei uns im Style Rom in Reutlingen vorbei.

 

Auf Bald!

Deine Sarah Kailer

 

Redken Short Sculpt – Sie werden es lieben!

Redken Short Sculpt – Sie werden es lieben!

Du trägst eine trendy Kurzhaarfrisur und möchtest deinem Haar viel mehr Leben und Styl verleihen? Dann gibt es heute eine ganz persönliche Empfehlung von uns, wir möchten Dir nämlich unser beliebtes Haar-Gel vorstellen! Obwohl heutzutage nicht mehr viele Leute auf Haar-Gel zurückgreifen, wird Redken Short Sculpt noch gerne verwendet, um der Frisur ein Top Styling zu verpassen!

Vorteile von Short Sculpt

Redken Short Sculpt ist nicht wie andere Haar-Gels, die aus Wasser und Alkohol bestehen. Stattdessen ist Short Sculpt eine Mischung aus Wasser und Zucker, welche das Haar festigt, aber auf keinen Fall austrocknet! Das Produkt verleiht Deiner Frisur intensiven Glanz und eine langanhaltende Struktur. Das Haar verklebt auch nicht, trotz dem starkem Halt und ist somit super geeignet für alle modischen und klassischen Looks!

Unterschied zwischen Gel und Wachs

Haar-Wachs wir nicht fest, wenn es trocknet, wohingegen Haar-Gel den Vorteil hat, dass es das Haar genau so in Form hält, wie es gestylt wurde. Mit Hilfe von Gel kann man einen schönen Wet-Look erzeugen, das Haar Igelförmig oder auch wuschelig stylen. Selbst bei lockigem Haar kann Short Sculpt angewendet werden.

Anwendung

Um das Produkt anzuwenden, einfach eine haselnussgroße Menge in den Handflächen verreiben und großzügig im trockenen oder Handtuchfeuchten Haar verteilen. Der besonders starke Halt kommt beim Föhnen – die gezielte Texturierung und Definierung beim Verteilen von Short Sculpt in den Haarpartien, die in Form gezupft werden sollen.
Das Gel trocknet in wenigen Minuten und Hält den ganzen Tag!

Wenn du Short Sculpt jetzt auch testen möchtest, dann komm vorbei im Style Room Reutlingen und wir verleihen deinem Haar gemeinsam ein super Finish!

Auf Bald!
Deine Sarah Kailer

Magical Quick Dry Potion – Das 2 Phasen Safety-Elixier!

Magical Quick Dry Potion – Das 2 Phasen Safety-Elixier!

Irgendwie gibt es immer Stress mit den Haaren! Im Sommer werden durch die Sonne, Meer und Chlorwasser, die Haare ausgeblichen und trocknen aus. Im Winter strapaziert kalte Luft, Regen und trockene Heizungsluft unsere Haare und machen diese spröde und trocken. Und aus diesem Grund benötigen deine Haare das komplette Jahr über eine spezielle Pflege, damit sie schön, gepflegt und glänzend bleiben. Heute habe ich wieder einen ganz speziellen Tipp für dich wie du am besten dein Haar schützen kannst. Das Safety-Elexier Magical Quick Dry Potion von Cloud Nine, ist eines der besten Hitzeschutzsprays, die ich bisher getestet habe!

Vorteile

Es verringert die Trocknungszeit der Haare nach dem Waschen um bis zu 50 Prozent! Durch seine Zwei Phasen ermöglicht das Spray gleichzeitig Pflege und Hitzeschutz. Mittels eines UV-Filters bewahrt es deine Haare vor Umwelteinflüssen und schützt die Haare vor hoher Hitze beim Styling. Die Leave-In Pflegestoffe stärken bereits geschädigte und brüchige Haarstrukturen, ohne zu beschweren. Das Magical Quick Dry Potion kann als Festiger verwendet werden und so zum Beispiel Locken besser in Form halten. Das antistatisch wirkende Zauberelixier, bändigt schwer zu stylendes Haar und verleiht dem Haar ein gepflegtes, geschmeidiges und glänzendes Finish. Es ist also ein wahres Safety-Elixier!

Wieso Hitzeschutz verwenden?

Durch die Verwendung von Glätteisen und Lockenstab wird im Haar Feuchtigkeit verbrannt. An dieser Stelle setzt Magical Quick Dry Potion an. Es führt dem Haar nämlich die nötige Feuchtigkeit zu, damit es nicht austrocknet. Auch die Hitze beim Föhnen ist schon ausreichend, um das Haar zu schädigen – deswegen auch hier: Hitzeschutz verwenden!

Anwendung

Zuerst die Flasche GUT SCHÜTTELN! Dann einfach mit ca. 30 cm Abstand auf das feuchte oder trockene Haar sprühen. Zum Schluss wie gewohnt Stylen. Wenn du ein Wärmegerät verwendet hast, das Haar noch mal sanft mit einem groben Kamm oder den Händen durchkämmen.

Wenn du jetzt auch festgestellt hast, wie wichtig guter Schutz für deine Haare ist, oder du einfach mal ein neues Hitzeschutzspray ausprobieren willst, dann komm vorbei zu uns in den Style Room Reutlingen! Wir beraten dich dazu gerne!

Auf Bald!
Deine Sarah Kailer

Mess Around – für dein perfektes Finish!

Mess Around – für dein perfektes Finish!

Auf deiner nächsten Party möchtest du deine Haare mal komplett anders tragen? Ob hochgesteckt, ein Wuschelstyle oder eine perfekt gestylte Kurzhaarfrisur: Mit Hairstyles zu spielen macht nicht nur Spaß, es kann auch deinen Typ komplett verändern – ganz wie es deine Stimmung gerade zulässt. Wir zeigen dir, welches Styling-Produkt dir, ohne zu verkleben, dabei hilft.

Mit der Wuschel-Creme-Paste MESS AROUND 10 von Redken, kreierst du dir einen zerzausten und definierten Look. Damit erhältst du dein perfektes Styling!

Für wen ist die Creme-Paste geeignet?

Die Paste kann bei jeder Haarlänge angewendet werden. Das Produkt ist speziell dafür entwickelt worden, einfach im Haar verteilt zu werden. Durch die faserbildenden Polymere erhalten die Haare einen mittleren Halt bei idealer Flexibilität und natürlichem Glanz.

Vorteil von Mess Around

Das Produkt erhält dein Styling den ganzen Tag oder den ganzen Abend über aufrecht! Die Haare bleiben flexibel, so dass du deine Frisur auch mit der zuvor aufgetragenen Menge, die sich schon länger im Haar befindet, umstylen kannst.

Anwendung

Durch die leicht zu verteilende Formel einfach ins handtuchtrockene oder trockene Haar einarbeiten. Und das Beste – dein Haar verklebt dabei nicht, sondern behält seinen natürlichen Look!

Du bist neugierig geworden, was die Styling-Creme aus deinen Haaren zaubern kann, dann komme im Style Room Reutlingen vorbei und wir testen Redken Mess Around gemeinsam!

Auf bald!

Deine Jung-Stylistin Mona

Die Allround-STYLING-Wunderwaffe – Rewind 06 Redken

Die Allround-STYLING-Wunderwaffe – Rewind 06 Redken

Du willst dein Haar ganz flexibel Stylen, aber nur ein Produkt verwenden? Das Allround-Wunder Redken REWIND 06 ermöglicht dir multi-dimensionale Looks, die du jederzeit ganz einfach wieder umstylen kannst.

Redken REWIND 06

Die formbaren Fasern des fast gelartigen Wachses umhüllen das Haar und sorgen für einen flexiblen Halt und Kontrolle. Das Haar bekommt Struktur und Glanz und bleibt trotzdem veränderbar.

Für wen ist die Stylingpaste geeignet?

Redken REWIND 06 ist für kurzes und langes Haar geeignet. Einem Bob verleiht es Struktur, ohne dass er langweilig oder streng wirkt. Auch bei lockigem Haar kann das Produkt verwendet werden, trocknet das Haar nicht aus und ist auch nach Stunden noch formbar.

Anwendung
Eine kleine Menge des Produkts in den Handflächen verreiben und im leicht feuchten oder trockenen Haar verteilen. Durch leichtes Befeuchten der Hände, kann man jede Frisur noch mal aufpeppen. Wer gerne einen Wet-Effekt haben möchte, muss einfach nur eine größere Menge der Stylingpaste verwenden, durch das Haar wuscheln und einzelne Strähnen in Form zupfen.

Tipp:
Für Flechtfrisuren ist Redken REWIND 06 optimal geeignet, da es das Haar nicht verknotet oder verklebt, sondern die feinen Härchen schön an den Kopf anlegt.

Lass uns doch gemeinsam ausprobieren, wie wir dein Haar flexibel stylen können. Komm dazu vorbei im Style Room Reutlingen und wir finden deinen passenden Look!

Auf Bald!

Deine Sarah Kailer

Rough Clay – MACH SIE DIR WUSCHELIG!

Rough Clay – MACH SIE DIR WUSCHELIG!

Du möchtest deinem Haar einen lässigen Look verleihen, so dass sie gewollt unperfekt sind? – Dieser Wuschel-Look verleiht auch dem konservativsten Outfit eine coole Note. Und das Beste: Er lässt sich schnell und einfach kreieren!

Redken Rough Clay

Diesen „Rough“-Look stylst du dir am besten mit Rough Clay von Redken. Diese Paste verleiht deinem Haar einen matten, langanhaltenden Look und ermöglicht dir viele Styling-Varianten.

Für wen ist die Paste geeignet?

Am besten eignet sich das Produkt für Männer und Frauen mit kurzem oder auch mittellangem Haar. Es sorgt für ein langanhaltendes und auffälliges Styling – bei dem man die Kontrolle behält. Rough Clay ermöglicht dir den braven Look am Morgen für den Alltag und den wilden „Irokesen“-Look für den Abend. Die klare Textur sorgt für ein verdichtetes, mattes Haar, so dass du als Ergebnis immer einen definierten, extravaganten Look erhältst!

Anwendung

Die Anwendung ist wirklich einfach! – Du verreibst eine kleine Menge des Produkts zwischen den Händen und arbeitest es in dein trockenes Haar ein. Wenn du einen stärkeren Effekt möchtest, oder dein Styling ändern willst, dann musst du die Paste nur erneut anwenden. Wenn du mal zu viel aufträgst, fängt das Haar stark an zu glänzen und du erhältst einen ganz neuen Look – den Sleek Look. Also achte etwas auf die Dosierung!

Wenn du jetzt Lust auf ein lässiges Styling hast, dann komm vorbei im Style Room Reutlingen und wir kreieren dir gemeinsam deinen „Rough“-Look!

Auf Bald!

Deine Sarah Kailer