fbpx
07121-6967683 - STYLE ROOM - Sarah Kailer - Ringelbachstraße 49 - 72762 Reutlingen info@style-room-reutlingen.de
French Cut – Feminin & zeitlos

French Cut – Feminin & zeitlos

Die Styling-Metropole Paris ist schon immer ein Vorreiter was neue Trends angeht. Ihr wollt Paris-Flair nicht nur im Urlaub spüren und so aussehen, als wärt ihr gerade auf dem Weg zur nächsten Pariser Fashion-Show? Dann bring die Stadt zu dir und versuche es mit einem femininen French-Cut!
Was macht den French-Cut aus?

Dieser Look ist für jede Haarlänge geeignet und seine typischen Merkmale sind der „Undone-Look“ und der Pony, welcher aussehen soll, als wäre er etwas herausgewachsen. Dafür werden, je nach Laune, die Haare leger in welligem, fransigem oder auch glattem Styling getragen und der Pony lässig und fransig aus dem Gesicht geföhnt. Wichtig ist nur, dass der Look nicht zu gewollt aussieht, sondern vor allem die Pariser Leichtigkeit zeigt.

Um genau dieses typische Savoir-vivre auszustrahlen und Bewegung ins Haar zu bringen, werden die Haare am Oberkopf, je nach Länge, ungleichmäßig durchgestuft.

Styling-Tipp 1: Leicht & Très Chic

Sprühe am Abend ein Volumen-Haarspray (z.B. Rootful) ins Haar und flechte es in großen, groben Zöpfen. Am Morgen werden die Zöpfe geöffnet und der Pony mit Hilfe einer großen Rundbürste nach vorne geföhnt. Für den finalen Look kannst du dein Haar mit den Händen locker durchwuscheln und zur Festigung entweder ein wenig Sprühwachs (z.B. Wax Blast) oder ein leichtes Haarspray benutzen. Très Chic!

Styling-Tipp 2: Wild & En Vogue

Für einen noch lebhafteren Look kannst du eine kleine Menge Moussefestiger (z.B. Aerate) im Haar verteilen und anschließend die Spitzen kreuz und quer nach außen föhnen. Dafür eignet sich am besten eine Skelettbürste oder eine Rundbürste. Wenn du willst, kannst du dein Haar zusätzlich mit den Händen ein wenig zusammendrücken, das bringt einen noch wilderen Touch in den Look. Deinen Pony teilst du und föhnst ihn links und rechts ein wenig nach hinten, denn so entsteht ein frischer, leichter Schwung. Zum Abschluss fixierst du deinen Style mit Haarspray und bist prêt a partir!

 

Denke daran: Wichtig beim Styling ist, nicht zu viel Produkt zu benutzen, weil der Look sonst zu statisch und hart aussieht. Der French-Cut sollte locker, leicht und ungezwungen aussehen!

Für weitere Tipps und Beratung stehen wir dir gerne zur Verfügung!

Au revoir et à bientôt, deine Sarah Kailer von Style Room Reutlingen

 

 

#FrenchCut #Trend #PariserFlair #Look #wellig #fransig #glatt #Pony #föhnen #ausstrahlung #durchgestuft #styleroomreutlingen #sarah kailer #deintrendsaloninreutlingen

Redken Short Sculpt – Sie werden es lieben!

Redken Short Sculpt – Sie werden es lieben!

Du trägst eine trendy Kurzhaarfrisur und möchtest deinem Haar viel mehr Leben und Styl verleihen? Dann gibt es heute eine ganz persönliche Empfehlung von uns, wir möchten Dir nämlich unser beliebtes Haar-Gel vorstellen! Obwohl heutzutage nicht mehr viele Leute auf Haar-Gel zurückgreifen, wird Redken Short Sculpt noch gerne verwendet, um der Frisur ein Top Styling zu verpassen!

Vorteile von Short Sculpt

Redken Short Sculpt ist nicht wie andere Haar-Gels, die aus Wasser und Alkohol bestehen. Stattdessen ist Short Sculpt eine Mischung aus Wasser und Zucker, welche das Haar festigt, aber auf keinen Fall austrocknet! Das Produkt verleiht Deiner Frisur intensiven Glanz und eine langanhaltende Struktur. Das Haar verklebt auch nicht, trotz dem starkem Halt und ist somit super geeignet für alle modischen und klassischen Looks!

Unterschied zwischen Gel und Wachs

Haar-Wachs wir nicht fest, wenn es trocknet, wohingegen Haar-Gel den Vorteil hat, dass es das Haar genau so in Form hält, wie es gestylt wurde. Mit Hilfe von Gel kann man einen schönen Wet-Look erzeugen, das Haar Igelförmig oder auch wuschelig stylen. Selbst bei lockigem Haar kann Short Sculpt angewendet werden.

Anwendung

Um das Produkt anzuwenden, einfach eine haselnussgroße Menge in den Handflächen verreiben und großzügig im trockenen oder Handtuchfeuchten Haar verteilen. Der besonders starke Halt kommt beim Föhnen – die gezielte Texturierung und Definierung beim Verteilen von Short Sculpt in den Haarpartien, die in Form gezupft werden sollen.
Das Gel trocknet in wenigen Minuten und Hält den ganzen Tag!

Wenn du Short Sculpt jetzt auch testen möchtest, dann komm vorbei im Style Room Reutlingen und wir verleihen deinem Haar gemeinsam ein super Finish!

Auf Bald!
Deine Sarah Kailer

Mess Around – für dein perfektes Finish!

Mess Around – für dein perfektes Finish!

Auf deiner nächsten Party möchtest du deine Haare mal komplett anders tragen? Ob hochgesteckt, ein Wuschelstyle oder eine perfekt gestylte Kurzhaarfrisur: Mit Hairstyles zu spielen macht nicht nur Spaß, es kann auch deinen Typ komplett verändern – ganz wie es deine Stimmung gerade zulässt. Wir zeigen dir, welches Styling-Produkt dir, ohne zu verkleben, dabei hilft.

Mit der Wuschel-Creme-Paste MESS AROUND 10 von Redken, kreierst du dir einen zerzausten und definierten Look. Damit erhältst du dein perfektes Styling!

Für wen ist die Creme-Paste geeignet?

Die Paste kann bei jeder Haarlänge angewendet werden. Das Produkt ist speziell dafür entwickelt worden, einfach im Haar verteilt zu werden. Durch die faserbildenden Polymere erhalten die Haare einen mittleren Halt bei idealer Flexibilität und natürlichem Glanz.

Vorteil von Mess Around

Das Produkt erhält dein Styling den ganzen Tag oder den ganzen Abend über aufrecht! Die Haare bleiben flexibel, so dass du deine Frisur auch mit der zuvor aufgetragenen Menge, die sich schon länger im Haar befindet, umstylen kannst.

Anwendung

Durch die leicht zu verteilende Formel einfach ins handtuchtrockene oder trockene Haar einarbeiten. Und das Beste – dein Haar verklebt dabei nicht, sondern behält seinen natürlichen Look!

Du bist neugierig geworden, was die Styling-Creme aus deinen Haaren zaubern kann, dann komme im Style Room Reutlingen vorbei und wir testen Redken Mess Around gemeinsam!

Auf bald!

Deine Jung-Stylistin Mona