fbpx
07121-6967683 - STYLE ROOM - Sarah Kailer - Ringelbachstraße 49 - 72762 Reutlingen info@style-room-reutlingen.de
Glänzende Haare: 5 unschlagbare Tipps und Tricks

Glänzende Haare: 5 unschlagbare Tipps und Tricks

Gesunde Haare mit ganz viel Glanz – ja, das wollen viele unserer Kunden. Auch deine Haare können mit dem richtigen Treatment seidig schimmern und gesund glänzen. Eines schon mal ganz zu Beginn: für einen extraschönen Schimmer braucht es ausreichend Pflege! Wir geben dir heute Tipps, welche Produkte die besten Glanz-Wunder hervorrufen!

Tipp #1 Die Pflege

Nur gesundes Haar hat Kraft zum Glänzen. Umwelteinflüsse, Coloration und Styling schädigt die Haarstruktur. Deshalb empfehlen wir dir deine Haare regelmäßig mit einer reichhaltigen Pflege zu verwöhnen. Vorsicht: Jedes Haar hat andere Bedürfnisse und benötigt spezielle Inhaltsstoffe um die perfekte Balance zu finden.

Tipp #2 Das Föhnen

Wenn du deine Haare mit einer Rundbürste in Form bringst, erhältst du damit eine glatte Haarstruktur und sorgst gleichzeitig für ordentlich viel Glanz. Der Trick ist, dass man die Bürste nicht nur einmal über die Partie zieht sondern mehrmals. Wichtig: Föhne immer von oben nach unten und nicht gegen die Struktur. Tipp: Die Wahl der richtigen Bürste wird oft unterschätzt. Manche Bürsten können dein Haar sogar schädigen. Investiere lieber etwas mehr Geld in eine gute Bürste.

Tipp #3 Glätteisen

Mit dem Glätteisen wird die Haarstruktur geglättet und es entsteht ein wunderschöner Glanz. Eine schnelle und effektive Methode, die mit Vorsicht zu genießen ist. Sprödes und strohiges Haar sollte im Temperaturbereich um 180 Grad gestylt werden. Wenn du jeden Tag zu Hitzestyling greifst, solltest du deine Haare ausreichend pflegen. Du trägst deine Haare lieber lockig? Kein Problem – auch der Lockenstab erzeugt einen schönen Glanz.

Tipp #4 Glanztönung

Schnell mal eben die Haare mit einer großen Portion Glanz pimpen oder der Haarfarbe den letzten Schliff verpassen. Das geht mit Glossing! Das Glossing ist sanft zum Haar und wirkt besonders intensiv und langanhaltend. Übrigens: Viele wissen nicht, dass Glossing mit einer ganz, ganz leichten Intensivtönung verglichen werden kann.

Tipp #5 Glitzer und Glamour

Auch Stylingprodukte können kurzfristig Hilfe verschaffen. Dafür eignen sich zum Beispiel Glanzspray oder Öl – die deinem Look glänzend veredeln. Auch im Alltag haben diese Produkte ihre daseinsbereichtigung ohne gleich overdressed zu wirken. Wenn du noch über ein Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk nachdenkst – vielleicht wäre ja das was für dich bzw. etwas für deine Lieben. Achtung: Die Stylingprodukte sind am besten in kleinen Mengen anzuwenden, da das Haar schnell fettig oder schwer werden kann. Wie sagt man so schön: Manchmal ist weniger mehr! 😉

 

Bitte beachte, dass jedes Haar anders ist und von Grund auf weniger oder mehr glänzt. Die richtige Pflege ist auf jeden Fall eine Voraussetzung für strahlendes Haar. Gerne beraten wir dich bei uns im Salon, schau doch einfach mal vorbei.

Deine Sarah von Style Room Reutlingen

Must-Have-Apps: Diese Apps solltet Ihr Euch ansehen

Must-Have-Apps: Diese Apps solltet Ihr Euch ansehen

In letzter Zeit werde ich öfter gefragt: „Enthält dieses Shampoo Silikone?“ oder „Was für Inhaltsstoffe hat dieses Haarspray denn genau? Und sind diese Inhaltsstoffe schädlich für mich oder für die Umwelt?“ Und da wir sehr viel Wert auf nachhaltige Produkte legen, möchte ich dir heute drei Apps empfehlen die dir die vorangegangenen Fragen super beantworten können.

Gute und praktische Apps für deinen Alltag

Bist du auch verwirrt über die kryptischen Bezeichnungen in der Inhaltsstoffbeschreibung vieler Produkte – sie gleichen oft einer Fremdsprache – du weißt was ich meine :-).

So Schluss damit: Ich nutze seit längerem verschiedene APPS, die mir eine genaue Auskunft über die Inhaltsstoffe geben. Die Apps decken kritische Inhaltsstoffe auf und geben Tipps zu gesünderen Alternativen. Sie können somit dein Shoppingberater für deinen bewussten Lebensstil für die Zukunft sein. Daumen hoch dafür!

Die Must-Have Apps
  • Codecheck
  • Barcoo
  • ToxFox – Der Produktcheck

Mit diesen Apps wird dir angezeigt was sich wirklich in deinen Produkten befindet. Du kannst dir alles mit einen Scan des Barcodes anzeigen lassen und das natürlich nicht nur für Shampoos, Pflegen sondern auch für Lebensmittel etc.. Die genannten Apps haben alle unterschiedliche Schwerpunkte – schau einfach mal rein. Fazit: Du wirst zukünftig nachhaltige Kaufentscheidungen treffen können.

Hier noch 3 Tipps, die euch den Umgang erleichtern:
  1.  Überprüft die Inhaltsstoffe auf der Rückseite der Flasche nochmals auf eigene Faust. Einige wenige Produkte, die ich getestet habe, hatten mehr Inhaltstoffe, als in der App aufgelistet waren. Genau diese fehlenden Inhaltsstoffe wurden dann als gefährlich eingestuft.
  2.  Die Einteilung der Inhaltstoffe erfolgt stufenweise. Dies ist leider oft zu wage. Ich empfehle euch online zu recherchieren wie viel genau von dem jeweiligen Stoff enthalten ist. Die Dosis macht’s 😉 Viele Stoffe sind mit niedriger Dosierung nicht schlimm für deine Haut.
  3.  Oft werden Inhaltsstoffe aufgeführt, die auf der gefährdeten Liste stehen. Dennoch brauchen manche Produkte bestimmte Inhaltsstoffe um überhaupt wirken zu können. Als einfaches Beispiel gebe ich gerne Haarspray an. Dies enthält zum Beispiel Isobutane, ein Stoff der als Treibmittel den Druck in der Dose erzeugt. Das Produkt kann nur durch Druck hinaus geblasen werden. Isobutane wird in den Apps als sehr bedenklich eingestuft.

 

Im Endeffekt sollte jeder selbst entscheiden was er seiner Haut und seinen Haaren Gutes tun möchte. Deshalb schaut genauer hin und wenn ihr auf bestimmte Inhaltsstoffe verzichten wollt dann informiert euch genauer. Meine Empfehlung: Wir stehen dir mit Rat zur Seite – Frage uns einfach.Bis bald!

Ich würde mich über ein Feedback freuen, welche App ihr favorisiert.

Deine Sarah Kailer

 

Berrywell – Unser neue Produktlinie

Berrywell – Unser neue Produktlinie

Nachhaltigkeit und die Umwelt schützen: genau das ist mir persönlich als auch beruflich extrem wichtig. Es ist zu beobachten, dass bei vielen Menschen in den letzten Jahren diese Thematik sehr an Bedeutung gewonnen hat – siehe auch die wöchentlichen Demos von „Fridays for Future“.

Es findet ein Umdenken statt – das beobachte ich zu mindestens mal so und ich finde es toll. Bestimmt geht es dir genauso wie mir und du möchtest auch bei deiner Haarpflege nachhaltige Produkte verwenden. Also Plastik vermeiden und den Fokus auf wiederverwendbare Produkte legen oder Produkte die aus erneuerbaren Ressourcen bestehen. Aber auch Duftstoffe die Allergien hervorrufen meiden.

Seit längerem bin ich auf der Suche nach einem Produktlieferanten der mich in diesem Bereich ergänzt und unterstützt … und ich bin tatsächlich fündig geworden. Mit Berrywell habe ich den passenden Partner an meiner Seite der dies alles mit einander vereint, gefunden.

Du willst die Marke näher kennenlernen dann entdecke ab sofort bei uns im Salon die Vielfalt und die Möglichkeiten von Berrywell die im übrigen in Deutschland produzieren und so keine langen Vertriebswege haben. Also schau mal rein … dann stellen wir dir die Produkte vor.

Auf bald!

Deine Sarah von Style Room Reutlingen

 

#Berrywell #nachhaltig #umwelt #derumweltzuliebe #Styleroomreutlingen #sarahkailer #trendfriseur #farbe #styling #pflege #qualität